Kategorie: Praxis

1891 hebt das „Arbeiterschutzgesetz“ das Mindestalter der Lehrlinge von 12 auf 13 Jahre an, verbietet die Beschäftigung schulpflichtiger Kinder und verschärft Maßnahmen gegen vorzeitigen Abbruch der Lehre.

Getagged mit:
Top